Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors.Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors.
  • Nachrichten

Handball-Luchse mit klarer Niederlage beim Thüringer HC

26.03.2022

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten haben eine Überraschung beim Thüringer HC klar verpasst. Der Tabellenletzte unterlag am Samstag nach guter Anfangsphase am Ende deutlich mit 19:26 (9:12). Beste Werferin der «Luchse» war Marleen Kadenbach mit fünf Toren. Für das Team von Trainer Dubravko Prelcec war es aufgrund diverser Corona-Fälle die erste Bundesliga-Partie nach rund vier Wochen gewesen.

Dennoch erwischten die Gäste den besseren Start und führten nach knapp neun Minuten sogar mit 4:1. Mit zunehmender Spieldauer wurde der THC aber besser und erspielte sich schließlich bis zur Pause einen Vorsprung von drei Toren. Zwar gelang es den «Luchsen» dann im zweiten Durchgang, schnell den Anschluss herzustellen. Doch in der Schlussphase gingen dem Prelcec-Team die Kräfte aus und der THC konnte sich wieder deutlich absetzen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220326-99-684271/2

Teilen: