Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor.Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor.
  • Nachrichten

Halbe Million Euro Sachschaden bei Brand in Gewürzfabrik

18.11.2022

In einer Gewürzfabrik in Ritschenhausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) hat ein Schwelbrand einen Sachschaden von rund 500.000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, brach der Brand am Donnerstagnachmittag in der Nähe einer Maschine aus. Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden laut Polizei Teile der Fassade und des Dachs des Gebäudes beschädigt.

Die Löscharbeiten dauerten einige Stunden an. Mehrere Feuerwehrstationen aus dem Umkreis waren den Angaben zufolge daran beteiligt. Zur genauen Brandursache hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:221118-99-570743/2

Teilen: