Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch.Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch.
  • Nachrichten

Großer Telefonausfall in Thüringer Landesverwaltung

07.03.2022

Wegen einer Störung sind am Montagmorgen etliche Festnetzanschlüsse der Thüringer Landesverwaltung ausgefallen. Ein Ausfall in diese Größenordnung sei eher ungewöhnlich, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums. Grund sei eine Störung beim Anbieter 1&1 Versatel. Diese betrifft nach Unternehmensangaben den Dienst «VoIP» (Voice over IP), also die Telefonverbindungen, die über das Internet laufen.

Am Montagmorgen waren in Thüringen die Festnetznummern von Ministerien, Ämtern oder Polizeidienststellen vorübergehend nicht erreichbar. Der Notruf war nach Angaben des Ministeriumssprechers nicht betroffen. Der Ausfall begann ihm zufolge kurz nach 09.00 Uhr morgens. Am Mittag sei die Störung dann behoben gewesen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220307-99-419422/4

Teilen: