Das Wort Grundsteuer auf einem Bescheid für die Grundsteuer.Das Wort Grundsteuer auf einem Bescheid für die Grundsteuer.
  • Nachrichten

Fristverlängerung: Eingang für Grundsteuererklärung ebbt ab

18.10.2022

Nach der Fristverlängerung für die Abgabe der Grundsteuererklärung ist der Eingang in Thüringen deutlich zurückgegangen. «Täglich gehen jetzt zwischen 40 und 70 Prozent weniger Erklärungen ein, als in den Tagen vor der verkündeten Fristverlängerung», erklärte Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert am Dienstag.

Vor der beschlossenen Fristverlängerung bis zum 31. Januar war der Eingang in der Vorwoche sogar gestiegen. Bis zu 9300 Erklärungen waren täglich online in den Finanzämtern eingegangen. Nach der beschlossenen Fristverlängerung fiel der Online-Erklärungseingang auf knapp 5300 Erklärungen ab. Das sei zu erwarten gewesen, denn viele Menschen verschöben die Erklärung gern nach hinten, wenn sie wissen, dass noch Zeit sei, betonte Schubert.

Links

© dpa-infocom, dpa:221018-99-166454/2

Teilen: