Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
  • Nachrichten

Frau beißt Polizistin in den Oberschenkel

14.08.2022

Eine aggressive Frau hat in Weimar eine Polizistin ins Bein gebissen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hielt sich die 31-Jährige am Samstagvormittag an einem Mehrfamilienhaus in der Prager Straße auf. Sie habe dort Anwohner belästigt, die alarmierten Beamten bepöbelt und ihnen gegenüber Widerstand geleistet. Die Polizisten brachten die Frau daher zu Boden und fixierten sie.

Ein Notarzt wurde bestellt, um zu prüfen, ob die Frau wegen ihres Verhaltens psychiatrisch in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Während dieser Prüfung biss sie einer Polizistin den Angaben zufolge in den Oberschenkel.

Der sozialpsychiatrische Dienst der Stadt Weimar und ein Arzt entschieden schließlich, die Frau auf die psychiatrische Station einer Klinik zu bringen. Die verletzte Polizistin wurde ärztlich versorgt und setzte ihren Dienst anschließend fort.

Links

© dpa-infocom, dpa:220814-99-381162/2

Teilen: