Das Ortseingangsschild von Pößneck im Saale-Orla-Kreis.Das Ortseingangsschild von Pößneck im Saale-Orla-Kreis.
  • Nachrichten

Feldbrand bei Pößneck ausgebrochen: Hubschrauber soll helfen

19.07.2022

Auf einem Feld in der Nähe von Pößneck (Saale-Orla-Kreis) ist am Dienstag ein Feldbrand ausgebrochen. Betroffen sei ein Gelände zwischen den Ortschaften Wernburg und Peuschen, sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Nähere Informationen zu Art und Umfang der Verletzungen gab es zunächst nicht.

Im Umfeld des Brandes mussten mehrere Menschen ihre Häuser verlassen. Verletzte Anwohner gab es jedoch nicht. Am Nachmittag wurde weiter geprüft, ob ein Polizeihubschrauber die Feuerwehren vor Ort bei den Löscharbeiten unterstützen könne. Allerdings seien die Windverhältnisse schwierig. Zur Brandursache und -ausdehnung konnte die Sprecherin zunächst keine Angaben machen. Rund um den Brandort wurden Straßen abgesperrt.

© dpa-infocom, dpa:220719-99-79129/3

Teilen: