Erste Frau an Spitze der Generalstaatsanwaltschaft im AmtErste Frau an Spitze der Generalstaatsanwaltschaft im Amt
  • Nachrichten

Erste Frau an Spitze der Generalstaatsanwaltschaft im Amt

20.10.2022

In Thüringen steht erstmals eine Frau an der Spitze der Generalstaatsanwaltschaft. Am Donnerstag wurde Marlies Lindner, bisher Abteilungsleiterin und Vertreterin des früheren Behördenchefs, von Justizminister Dirk Adams (Grüne) in Jena offiziell in ihr Amt geführt. Lindner, Jahrgang 1964, arbeitet seit 2007 bei der Generalstaatsanwaltschaft. Der bisherige Generalstaatsanwalt Andreas Becker war Ende Juni in den Ruhestand gegangen. Die Stelle war bereits zum 1. Juli neu besetzt worden.

Die Generalstaatsanwaltschaft mit Sitz in Jena ist die vorgesetzte Behörde der vier Thüringer Staatsanwaltschaften in Erfurt, Gera, Mühlhausen und Meiningen. Sie entscheidet beispielsweise über Beschwerden gegen deren Entscheidungen, etwa bei der Einstellung von Ermittlungsverfahren. Sie ermittelt auch erstinstanzlich, zum Beispiel bei bestimmten Staatsschutz-Strafverfahren.

© dpa-infocom, dpa:221020-99-197782/2

Teilen: