Ein Polizist in Uniform.Ein Polizist in Uniform.
  • Nachrichten

Ermittlungen gegen Polizist nach Demonstrationen in Leipzig

03.04.2022

Die Leipziger Polizei ermittelt im Zusammenhang mit einem Vorfall bei den Demonstrationen am Samstag in der Innenstadt gegen einen Beamten aus Thüringen. Es gehe um einen körperlichen Übergriff, der auf einem Video zu sehen sei, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag auf Anfrage. Zuerst berichtete der MDR.

In einem bei Twitter geposteten Filmchen ist zu sehen, wie ein Polizist mit dem Arm nach einem jungen Mann schlägt, der daraufhin zu Boden geht, und ihn dann mit Hilfe von Kollegen am Kragen packt, wegzerrt und auf eine Wiese wirft. Laut MDR sind Kennnummer, Zugehörigkeit und Funktion des beschuldigten Polizisten «gut zu erkennen». Die Behörde machte keine weiteren Angaben zu den Ermittlungen. Man habe erst nach Ende der Demonstrationen von Corona-Kritikern und Gegenprotesten Kenntnis von dem Vorfall erhalten, sagte die Sprecherin.

Links

© dpa-infocom, dpa:220403-99-780747/2

Teilen: