Eine Ausstellung zur Stadtentwicklung im Außenbereich des Kurparks ist mit der der Ausstellung "Weltmeisterliches Oberhof.Eine Ausstellung zur Stadtentwicklung im Außenbereich des Kurparks ist mit der der Ausstellung "Weltmeisterliches Oberhof.
  • Nachrichten

Entwicklung Oberhofs zum Sportzentrum nachgezeichnet

28.07.2022

Die Sportstätten in Thüringens wichtigstem Wintersportort Oberhof sollen in Zukunft noch stärker als in der Vergangenheit auch von Touristen genutzt werden. Dazu soll auch eine neue Ausstellung beitragen, die am Donnerstag eröffnet wurde. Sie solle zeigen, dass die Sportanlagen nicht nur kalter Beton seien, sondern dass sich mit ihnen viele erfolgreiche Geschichten verbänden, sagte der Oberhof-Beauftragte des Landes, Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert, bei der Eröffnung. Die Ausstellung stimmt auch auf die Weltmeisterschaften im Rodeln und im Biathlon ein, für die Oberhof im nächsten Jahr Austragungsort ist.

Die Ausstellung «Weltmeisterliches Oberhof – Aufbruch in eine neue Zeit» besteht aus mehreren Tafeln im Stadtzentrum, in denen die Entwicklung Oberhofs von einem kleinen Dorf zum Austragungsort für internationalen Spitzensport nachgezeichnet wird. Zudem sind in einem Raum in einzelne Vitrinen Trophäen ausgestellt. «Der ist zwar nicht sehr groß, der Raum, man kann da aber trotzdem viel Zeit zubringen», sagte Schubert.

«Aufbauend auf die historische Ausstellung zur Stadtentwicklung im Außenbereich des Kurparks schaffen wir in den neuen Räumlichkeiten die Brücke zur Gegenwart und zur Zukunft des Spitzen- und Breitensports am Standort», sagte Schubert.

© dpa-infocom, dpa:220728-99-190255/2

Teilen: