Dynamo Trainer Markus Anfang steht im Stadion.Dynamo Trainer Markus Anfang steht im Stadion.
  • Nachrichten

Dynamo-Trainer Anfang fordert fairen Umgang: «Zu negativ»

20.10.2022

Dynamo Dresdens Trainer Markus Anfang hat einen ausgewogeneren Umgang mit seiner Mannschaft aus dem Umfeld des Fußball-Drittligisten gefordert. «Kritik ist total in Ordnung. Aber dennoch ist es mir zu negativ. Die Jungs setzen die Forderungen um, aber es spielt auch immer ein Gegner mit, der auch Qualität hat», sagte der 48-Jährige am Donnerstag. «Als ich gekommen bin, wurde mir gesagt, tue alles dafür, dass wir endlich wieder ein Spiel gewinnen. Jetzt haben wir sieben Spiele in Folge gepunktet und jetzt reden wir davon, dass wir vielleicht eins zu viel Unentschieden gespielt haben.»

Nach zwölf Spielen in der 3. Fußball-Liga liegt Dresden auf Platz fünf und hat drei Punkte Rückstand auf Relegationsrang drei. Besonders gegen die Aufsteiger tat sich der Club bisher schwer. Einer Niederlage gegen Elversberg folgten Unentschieden in Bayreuth und Essen. Sportlich hat Dresden den schnellstmöglichen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga angepeilt.

Links

© dpa-infocom, dpa:221020-99-197934/2

Teilen: