Ein Logo der Diakonie.Ein Logo der Diakonie.
  • Nachrichten

Diakonie Mitteldeutschland: Spendenaufruf für die Ukraine

25.02.2022

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine hat die Diakonie Mitteldeutschland in Thüringen und Sachsen-Anhalt zu Spenden für Menschen in dem Land aufgerufen. Der evangelische Wohlfahrtsverband bat in seinem Aufruf um Unterstützung für die Diakonie Katastrophenhilfe, wie es in einer Mitteilung am Freitag hieß. Oberkirchenrat Christoph Stolte erklärte demnach: «Wir sehen schlimme Bilder von zivilen Opfern, zerstörten Häusern und Menschen auf der Flucht.»

Die Diakonie Katastrophenhilfe stellte am Donnerstag eigenen Angaben zufolge bereits 500.000 Euro für die Hilfe von Kriegsbetroffenen bereit. Mit dem Geld sollen unter anderem Nahrungsmittel und Trinkwasser verteilt und Notunterkünfte für die vertriebenen Familien bereitgestellt werden. Die Vorbereitungen dafür liefen, hieß es.

Links

© dpa-infocom, dpa:220225-99-286827/4

Teilen: