Leipzigs Spieler Xaver Schlager (r) und Reals Luka Modric im Zweikampf.Leipzigs Spieler Xaver Schlager (r) und Reals Luka Modric im Zweikampf.
  • Nachrichten

Champions League: Leipzig gegen Madrid ausverkauft

19.10.2022

RB Leipzig wird in der Champions League gegen Real Madrid im ausverkauften Stadion spielen. Die in den Vorverkauf gegangenen Tickets waren am Mittwoch binnen weniger Stunden vergriffen. Das teilte der Club mit. Leipzig empfängt den Titelverteidiger am kommenden Dienstag (21 Uhr/DAZN) und kann mit einem Sieg sogar vorzeitig ins Achtelfinale einziehen.

Nach übereinstimmenden Medienberichten wird zudem der langjährige Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick im Rahmen des Spiels offiziell verabschiedet. Dies war bisher aufgrund der Coronavirus-Pandemie sowie terminlicher Schwierigkeiten nicht möglich.

Links

© dpa-infocom, dpa:221019-99-184752/2

Teilen: