Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
  • Nachrichten

Carl Zeiss Jena stellt Trainer Patz frei

06.11.2022

Der Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena hat sich von Trainer Andreas Patz getrennt. Der Club nannte die sportliche Entwicklung als Grund für den Schritt. Die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gegangenen Thüringer liegen nach zwölf Spieltagen nur im Mittelfeld der Tabelle und unterlagen am Samstag 1:2 beim abstiegsbedrohten ZFC Meuselwitz. Das Training der Mannschaft leitet vorerst Co-Trainer René Klingbeil.

Die Entscheidung zur Freistellung von Patz fiel nach Club-Angaben in einer «zwischen Trainer, Sportdirektor Tobias Werner sowie Geschäftsführer Chris Förster und Präsident Klaus Berka stattgefundenen Aussprache.» «Wir müssen anerkennen, dass die Tendenz der letzten Wochen keinen anderen Schluss zulässt, als diese schmerzliche Entscheidung zu fällen», sagte Förster.

Links

© dpa-infocom, dpa:221106-99-404464/2

Teilen: