Auf dem Erfurter Domplatz beginnt der Aufbau der Bühne für die Domstufenfestspiele.Auf dem Erfurter Domplatz beginnt der Aufbau der Bühne für die Domstufenfestspiele.
  • Nachrichten

Cabrio-Straßenbahn wirbt für Domstufen-Festspiele

28.06.2022

Am kommenden Samstag geben die Domstufen-Festspiele in der Erfurter Innenstadt eine erste Kostprobe. Voll besetzt mit Musikerinnen und Musikern sowie den Sängerinnen und Sängern des Theaters wird eine Cabrio-Straßenbahn durch die Stadt fahren und kleine Auszüge aus der Verdi-Oper «Nabucco» präsentieren. Die Bahn pendelt nach Angaben der Organisatoren am Samstag in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr zwischen Domplatz und Anger und wird an den Haltestellen Domplatz, Fischmarkt und Anger Zwischenstopps machen.

Am Fuße der Domstufen haben bereits die Bauarbeiten an der Bühne für die Festspiele begonnen. 400 Tonnen Bühnenmaterial, ein Kran und rund 60 Helfer sind für den Aufbau verantwortlich. Vom 15. Juli bis zum 7. August soll in 21 Aufführungen «Nabucco» zwischen Severikirche und Mariendom präsentiert werden. Dann sollen eine 8,5 Meter hohe und zehn Meter breite Mauer sowie eine fünf Meter hohe Skulptur und Zäune auf den Domstufen nach Jerusalem und Babylonien entführen. Das Festival ist eines der größten in Thüringen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220627-99-822086/2

Teilen: