Blühender Kletterer - WinterjasminBlühender Kletterer - Winterjasmin
  • Gartentipp

Blühender Kletterer - Winterjasmin

Der ANTENNE THÜRINGEN Gartentipp

01.02.2022

Es blüht so schön gelb an der Hauswand vom Nachbarn. Was ist das und wie pflege ich die Pflanze richtig?

Kessy aus Erfurt Marbach hat beim Spazierengehen in einem Vorgarten an einer Hauswand was leuchtend gelbes Blühen sehen! Sie hat erst gedacht, es ist auch Plastik. Die Blüten wie bei einer Forsythie, die Blätter eher wie Ginster - wie bekommt sie das auch hin? Was jetzt so intensiv gelb an einigen Hauswänden blüht ist Winterjasmin. Ursprünglich aus China, macht er auch hier bei uns im Winter zauberhafte Blüten. Sie riechen zwar nach nichts aber blühen mitten im Winter!

Winterjasmin ist immergrün, mag es gerne geschützt und vor allem nicht so zugig. Er brauch dringend eine Kletterhilfe, sonst kriecht er auf dem Boden rum. Wer schon einen Winterjasmin hat - kann ja einen Teil auf dem Boden langwachsen lassen, die Triebe bilden dann gerne Wurzeln und man kann diesen blühenden Wintergruß vielleicht an seinen Lieblingsnachbarn verschenken. Kleiner Tipp noch zum Winterjasmin, er blüht umso stärker, wenn sie regelmäßig im Frühjahr die alten Triebe kürzen, denn es blüht nur an den Neuen.

Den grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen!
Viel Erfolg, Ihr Jens May!

Sie wollen noch mehr Garten? Aber gern!

Für alle, die sich noch mehr Anregungen und Empfehlungen rund um das Thema Garten wünschen, habe ich etwas! Meinen eigenen Blog und Podcast - denGartenMAYster;) Hier finden Sie viele Themen zum Lesen und zum Hören, wie Sie möchten. Schauen Sie doch mal vorbei. Ich würde mich freuen!

Teilen: