Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
  • Nachrichten

Betrunkener randaliert auf Feier: Rund 4,3 Promille

26.04.2022

Ein stark betrunkener Mann hat in Erfurt auf einer Geburtstagsfeier randaliert. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von rund 4,3 Promille gemessen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 36 Jahre alte polizeibekannte Verdächtige geriet am Montagabend mit zwei Frauen in Streit, mit denen er zusammen feierte. Er soll einen Teller nach einer der Frauen geworfen und das Geburtstagskind zu Boden gestoßen haben.

Auch eine Zimmertür soll er beschädigt haben, wobei er sich an den Händen verletzte. Er wurde in einer Klinik medizinisch versorgt. Nach Angaben einer Sprecherin war der Hintergrund für den Streit zunächst unklar. Auch die Frauen seien betrunken gewesen. Der Mann erhielt mehrere Anzeigen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220426-99-52541/3

Teilen: