Das Logo der IG Metall ist an einer Wand zu sehen.Das Logo der IG Metall ist an einer Wand zu sehen.
  • Nachrichten

Betriebsratswahlen bei IG Metall: Positive Zwischenbilanz

19.04.2022

Der IG-Metall-Bezirk Mitte hat eine positive Zwischenbilanz der noch bis Ende Mai laufenden Betriebsratswahlen gezogen. An den bislang abgeschlossenen Abstimmungen hätten sich mehr als 75 Prozent der Berechtigten beteiligt, berichtete Bezirkschef Jörg Köhlinger am Dienstag in Frankfurt. Die Zahl der Betriebsratsmandate habe teilweise ausgeweitet werden können. Unter anderem hat die Gewerkschaft ihren Einfluss bei Opel ausgebaut. «Trotz Homeoffice und Kurzarbeit beteiligte sich eine große Zahl der Beschäftigten an den Wahlen. Ganz offensichtlich halten die Beschäftigten die Mitbestimmung für ein hohes Gut und sind der Meinung, dass die Metallerinnen und Metaller in den Betriebsratsgremien einen guten Job machen», sagte Köhlinger. Der Bezirk umfasst die Länder Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Links

© dpa-infocom, dpa:220419-99-965011/2

Teilen: