Eine Straße zieht sich wie ein schwarzes Band durch den mit Schnee bedeckten Thüringer WaldEine Straße zieht sich wie ein schwarzes Band durch den mit Schnee bedeckten Thüringer Wald
  • Nachrichten

Bessere Aussichten für Wintersport im Thüringer Wald

06.01.2022

Nach dem Schneefall in dieser Woche ist im Thüringer Wald wieder Wintersport möglich. «Die Wintersportbedingungen werden sich bis zum Wochenende weiter verbessern, da Neuschnee angesagt ist», sagte Stefan Ebert vom Regionalverbund Thüringer Wald. In den Gipfellagen des Thüringer Waldes lagen am Donnerstag laut Ebert bis zu 17 Zentimeter Schnee.

In Oberhof konnten wieder drei Loipen präpariert werden. Langläufer können dort auf zwölf Kilometern ihre Runden drehen. Von den 20 Skiliften war am Donnerstag nur die Skiarena Silbersattel in Steinach geöffnet. Ebert rechnet jedoch damit, dass auch die Anlagen in Heubach und Oberhof bald folgen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-611995/3

Teilen: