Eine Katze sitzt auf einer Hofeinfahrt.Eine Katze sitzt auf einer Hofeinfahrt.
  • Nachrichten

Bärenfalle in Saalfeld ausgelegt: Katze schwer verletzt

17.03.2022

Eine Katze ist in Saalfeld in eine illegale Tierfalle getreten und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fand der 34-jährige Halter das Tier am Mittwochnachmittag mit zertrümmerter Pfote in einem sogenannten Tellereisen, auch bekannt als Bärenfalle. Unbekannte hätten die Falle vermutlich erst vor kurzem am Gartenzaun eines Grundstücks in der Langenschader Straße angebracht. Die Katze befindet sich nach den Angaben vom Donnerstag mittlerweile in einer Tierklinik. Ob die Pfote gerettet werden kann, ist demnach noch nicht klar.

Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutz- und das Jagdgesetz und bittet um Hinweise von Zeugen. Das Aufstellen von Tellereisen ist in Deutschland verboten.

Links

© dpa-infocom, dpa:220317-99-560143/3

Teilen: