Zwei junge Männer rennen bei sonnigem Wetter in das Wasser.Zwei junge Männer rennen bei sonnigem Wetter in das Wasser.
  • Nachrichten

Badespaß in Thüringen durchweg ungetrübt: Top-Bewertungen

03.06.2022

Die Seen in Thüringen weisen weiterhin eine exzellente Wasserqualität auf. Das geht aus dem jährlichen Badegewässer-Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor, den die in Kopenhagen ansässige EU-Behörde am Freitag vorstellte. Untersucht wurden 40 Badestellen in Thüringen. Bis auf das Strandbad Aga bei Gera wurde allen Badestellen eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt. In Aga wurde die Wasserqualität mit «gut» bewertet.

Damit reihen sich die thüringischen Badeseen in die Einschätzung der Umweltagentur für ganz Deutschland ein. So wiesen 90,4 Prozent aller deutschen Badegewässer 2021 eine ausgezeichnete Wasserqualität auf. Nur 14 der rund 2291 Badestellen wurden als mangelhaft eingestuft, da sich dort bedenkliche Bakterien im Wasser befanden - im Jahr 2020 waren es 11 gewesen.

Die Daten der EEA beziehen sich auf die Badesaison des Vorjahres. Die EEA empfiehlt Badefreunden deshalb, sich bei lokalen und nationalen Behörden sowie Strandbetreibern nach den aktuellsten Informationen zu möglichen Sicherheitsmaßnahmen zu erkundigen, bevor sie in diesem Sommer ins kühle Nass hüpfen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220603-99-535549/2

Teilen: