An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
  • Nachrichten

Autofahrerin baut unter Drogen Unfall und beißt Polizisten

13.08.2022

Nach einem Unfall hat eine unter Drogeneinfluss stehende Autofahrerin in Gehren bei Ilmenau einen Polizisten in den Arm gebissen und verletzt. Polizeibeamte hätten die 27-Jährige am Freitag nach einem von ihr verursachten Unfall aus dem Auto holen wollen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei habe sich die Frau vehement gewehrt - auch mit den Zähnen. Der gebissene Polizist musste ärztlich versorgt werden und ist den Angaben zufolge vorerst dienstunfähig. Die Frau, deren Auto gegen eine Hauswand geprallt war, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Unfall geschah laut Polizei auf der Flucht der Frau vor der Polizei. Beamte hatten sie zuvor bei einer Verkehrskontrolle unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt, ihr die Weiterfahrt untersagt und den Fahrzeugschlüssel abgenommen. Daraufhin habe sie den Zweitschlüssel geholt, sei wieder in das gegenüber dem Polizeirevier geparkte Auto gestiegen und davongefahren. Die laut Polizei rasante Fahrt endete an der Hauswand. Gegen die Frau, die ihren Führerschein schon vor längerer Zeit abgeben musste, wird wegen Verkehrsdelikten, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:220813-99-373612/2

Teilen: