Ausflüge mit dem 9-Euro TicketAusflüge mit dem 9-Euro Ticket
  • Tipps
  • Top Thema

Ausflüge mit dem 9-Euro Ticket

Die schönsten Ausflugsziele aus ganz Thüringen

17.06.2022

Im Norden Thüringens

Die Vogelschutzwarte Seebach

Der große Vogelschutzpark ist vom Bahnhof aus zu Fuß gut zu erreichen und bietet viele Möglichkeiten zum Entspannen und Beobachten.

Der Tierpark in Clingen

Ebenfalls gut vom Bahnhof Greußen aus zu Fuß zu erreichen ist der Tierpark "Kleine Wartburg", der das ganze Jahr über täglich für Sie geöffnet ist. Die Tiere dürfen hier auch gern gestreichelt werden.

Im Osten Thüringens

Die Osterburg zu Weida

Über die Bahnhaltestelle "Weida Mitte" geht es bergab zu Fuß ca. 10 Minuten zur Osterburg.

Der Märchenwald in Wünschendorf

Der Kamnitzbach bewegt hier die kleinen Nachbauten von Sagenwelten und Märchenfiguren. Außerdem ist Wünschendorf ein guter Startpunkt für kleine und bietet Gondelfahrten auf der Weißen Elster.

Im Süden Thüringens

Paddeln auf der Werra

Auch für einen Ausflug auf dem Wasser lässt sich das 9-Euro Ticket nutzen. So kann man auf der Werra beispielsweise von Meiningen nach Schwallungen paddeln und danach ganz entspannt mit der Südthüringenbahn wieder nach Hause fahren. 

Das Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald

Alle Naturliebhaber und Wanderfreunde sind im ältesten Wald-Biosphärenreservat Deutschlands genau richtig. Ein guter Startpunkt für einen Wanderausflug ist der Bahnhof in Rennsteig. 

Das Deutsche Teddybärenmuseum in Sonneberg

Das Teddybärenmuseum in Sonneberg bietet neben dem größten auch den kleinsten Teddybären der Welt und ist vom Bahnhof in Sonneberg zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. 

Der Goethewanderweg

Ein weiterer Tipp für unsere etwas erfahreneren Wanderfreunde ist der 20 Kilometer lange Gothewanderweg. Startpunkt ist der Marktplatz in Illmenau, welcher gut zu Fuß vom Bahnhof erreichbar ist. 

Im Westen Thüringens

Der Burgsee in Bad Salzungen

Bad Salzungen bietet viele Ausflugsziele, die gut vom Bahnhof erreichbar sind. Wie wärs also mit einem Rundgang um den Bergsee mit der  neu gestalteten Uferpromenade?

Das Werratalmuseum Gerstungen

Eine Reise in die Vergangenheit bietet das Werratalmuseum in Gerstungen im Schloss. Vom Bahnhof aus ist es in rund 20 Minuten gut zu erreichen. 

In Mittelthüringen

Die Geraaue in Erfurt

Der Weg ist das Ziel - treffender kann man es nicht beschreiben. Auf dem Weg durch die Gerraaue warten viele Spielplätze und herrliche Sitzmöglichkeiten auf Sie. Startpunkt für diese Spaziergehrunde ist die Station Erfurt-Gispersleben.

Das Eisenbahnmuseum in Arnstadt

Auch für unsere Museumsgeher ist etwas dabei: Wie wäre es mit einem Besuch im Eisenbahnmuseum in Arnstadt? Vom Hauptbahnhof ist es in 15 Minuten zu Fuß erreichbar und ist einen Besuch allemal wert. 

Wandern von Hetschburg zum Paulinenturm

Die rund 4 Kilometer lange Tour im Weimarer Land beginnt am Bahnhalt in Hetschburg, führt bergauf bis zum Paulinenturm und endet im wunderschönen Kurort Bad Berka. 

Hier finden Sie alle Infos zum 9-Euro Ticket. Auch für einen Ausflug  außerhalb der Thüringerlandesgrenzen lässt sich das Ticket perfekt nutzen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Tagestour nach Leipzig oder Göttingen? In unter zwei Stunden können Sie diese beiden wunderschönen Städte erreichen, die einen Ausflug allemal wert sind. 

Teilen: