Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen".Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen".
  • Nachrichten

AfD plant Volksbegehren gegen Corona-Impfungen

28.04.2022

Die Thüringer AfD will nach eigenen Angaben ein Volksbegehren starten. Dessen Ziel sei es, in der Landesverfassung festzuschreiben, dass niemand direkt oder indirekt zu einer Impfung gezwungen werden dürfe, sagte der AfD-Landespartei- und -Fraktionschef Björn Höcke am Mittwoch in Erfurt. Die Sammlung der Unterschriften für dieses Volksbegehren solle Mitte Mai beginnen. Die AfD lehnt seit Langem die allermeisten Corona-Schutzmaßnahmen ab. Ihre Vertreter äußern sich zudem seit Monaten ablehnend zu Corona-Impfungen.

© dpa-infocom, dpa:220427-99-66126/3

Teilen: