Blick auf einen Bafög-Antrag.Blick auf einen Bafög-Antrag.
  • Nachrichten

Abhilfe bei langer Bearbeitungszeit für Aufstiegs-Bafög

13.10.2022

Nach Beschwerden über zu lange Bearbeitungszeiten für das Aufstiegs-Bafög soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. Wie der Petitionsausschuss des Landtages am Donnerstag mitteilte, bekommen Antragstellerinnen und Antragsteller unter bestimmten Bedingungen kurzfristige Vorauszahlungen. Das Thüringer Landesverwaltungsamt wolle zudem Personal einstellen, um die Anträge abzuarbeiten.

Der Petitionsausschuss hatte sich mit dem Thema befasst, weil es Klagen über mehrmonatige Bearbeitungszeiten für die Anträge gegeben hatte. Zudem habe es beim Landesverwaltungsamt einen Bearbeitungsstau von rund 1350 Anträgen gegeben. Dieser Zustand sei nicht akzeptabel.

Aufstiegs-Bafög können Menschen bekommen, die sich beruflich fortbilden. Für viele sei es schlicht nicht möglich, mehrere Monate finanziell zu überbrücken, so der Petitionsausschuss.

© dpa-infocom, dpa:221013-99-118430/2

Teilen: