Wir beantworten eure Fragen rundum die Energiekrise Wir beantworten eure Fragen rundum die Energiekrise 
  • Mitmachen

Wir beantworten eure Fragen rundum die Energiekrise 

04.09.2022

Wir sind verzweifelt und wir haben Angst. Nichts belastet uns alle gerade mehr als die aktuelle Energiekrise und die Angst vor dem bevorstehenden Winter: die explodierenden Preise und die drohende Nachzahlungen.

Wir sind da. Wir lassen euch nicht im Stich. 

Sie sind damit nicht allein! Wir sind an Ihrer Seite und wir lassen niemanden zurück!

In unserer großen Verbraucher-Spezial-Woche bieten wir echte Hilfe an. Wir haben Tipps für alle Menschen, die gerade am Verzweilfeln sind und nicht mehr weiter wissen. Und wir haben die Antworten auf Ihre Fragen und Ängste rundum die Energiekrise. 

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Sorgen! 

Mit unserem Expertenteam haken wir nach und geben Ihnen die nötige Hilfe. Gemeinsam beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen das nötige Rüstzeug an die Hand, um mit einem besseren und ruhigeren Gefühl durch diesen Herbst zu kommen.

Unseren ANTENNE THÜRINGEN Verbraucherexperte Ron Perduss kennen Sie aus dem Fernsehen und er beantwortet alle Ihre Fragen: 

  • Was mache ich, wenn ich nicht mehr bezahlen kann? 

  • Wird mir die Energiepauschale überwiesen oder muss ich was dafür tun?

  • Wie kann ich wirklich effektiv Strom sparen?

  • Darf mich mein Stromanbieter einfach kündigen?

  • Wann bekommen wir den Kinderbonus von 100 Euro?

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Sorgen gerne jederzeit per WhatsApp an die 01579 238 3000.

Hier findeen Sie  alle Antworten von Verbraucherexperte Ron Perduss auf Ihre bisherigen Fragen: 


Ramona Ballod ist Energieexpertin bei der Verbraucherzentrale Thüringen, hat uns im Studio besucht und mit uns über Möglichkeiten von Verbrauchern gesprochen: Was kann ich tun, wie kann ich mich gegen Preiserhöhungen wehren? Wie bekomme ich Hilfe? Und wie ist das eigentlich auf der anderen Seite am Telefon zu sitzen?

Hier gibts ihre Antworten zum Nachhören:


Hier finden Sie Informationen und Kontaktmöglichkeiten zur Landeskartellbehörde und zum Bundeskartellamt:

Teilen: