Bollstedt / Waffenrod-Hinterrod Zwei Dörfer mit Zukunft

Bollstedt unter den 8 Gewinnern der Gold-Auszeichnung. Bild: dpa
Bollstedt unter den 8 Gewinnern der Gold-Auszeichnung. Bild: dpa
Autor: CL | Datum: 11.07.2019
 

Zwei Thüringer Gewinner beim Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft heute erklärt hat, wurde das Dorf Bollstedt im Unstrut-Hainich-Kreis mit Gold ausgezeichnet und kann sich über ein Preisgeld von 15.000 Euro freuen. Waffenrod-Hinterrod im Kreis Hildburghausen bekam Silber und 10.000 Euro. Bei dem Wettbewerb hatten sich knapp 1.900 Dörfer aus ganz Deutschland beworben. Nur acht wurden mit Gold ausgezeichnet - die Gewinner hätten mit bürgerschaftlichen Engagement, beispielhaften Ideen und zukunftsweisenden Konzepten überzeugt, so die Jury.