Marbach Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat. Symbolfoto: pixabay
Zigarettenautomat. Symbolfoto: pixabay
Autor: LM | Datum: 14.01.2020
Ein lauter Knall hat in der Nacht viele Leute in Erfurt-Marbach aus dem Schlaf gerissen. Zwei junge Männer haben gegen 1.30 Uhr einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anwohner haben sie dabei beobachtet, wie sie danach die Schachteln vom Boden aufgehoben haben. Als die Polizei ankam, waren die Männer schon weg. Die Beamten haben mit Streifenwagen und sogar einem Hubschrauber nach den beiden Männern gesucht – aber ohne Erfolg. Der Schaden am Zigarettenautomaten liegt laut Polizei bei rund 3000 Euro. Die Kripo hat heute vor Ort Spuren gesichert und sucht Zeugen.