Erfurt Zehntausende Jobs von Digitalisierung betroffen

Studie: 231 000 Jobs in Thüringen von Digitalisierung betroffen. Symbolfoto: pixabay
Studie: 231 000 Jobs in Thüringen von Digitalisierung betroffen. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 08.11.2018

Die digitaler werdende Arbeitswelt hat Auswirkungen auf Zehntausende Jobs in Thüringen. Die Landesarbeitsagentur spricht von 231.000 Beschäftigten, deren Arbeit weitestgehend durch moderne Computertechnologien übernommen werden könnte. Das sei knapp ein Drittel aller Beschäftigten in sozialversicherungspflichtigen Jobs im Freistaat.

Betroffen sind vor allem Fertigungs-, IT- und Dienstleistungsberufe - aber auch Jobs in der Verkehr- und Logistikbranche, so die Arbeitsagentur. Komplett von computergesteuerten Maschinen erledigt werden können nach der Studie des Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung schon jetzt 10.000 Jobs in Thüringen. Von Massenentlassungen gehen die Experten aber nicht aus. Vielmehr wandeln sich Berufsbilder, sagt der Chef der Arbeitsagentur Kay Senius. Weiterbildung würden wichtiger.