Kreis Sonneberg Wieder neue Corona-Infektionen

Im Labor wird Blut auf Corona-Virus untersucht. Bild: dpa
Im Labor wird Blut auf Corona-Virus untersucht. Bild: dpa
Autor: LM | Datum: 29.05.2020
In vielen Regionen in Thüringen gibt es seit Tagen keine Corona-Neuinfektionen mehr. Nicht so im Landkreis Sonneberg - hier gibt es wieder einen Ausbruch in einem Pflegeheim - 19 Neuinfektionen wurden heute gemeldet. Neben Heimbewohnern und Mitarbeitern ist laut Landratsamt auch eine Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes betroffen. Außerdem habe sich im Kreis eine Erzieherin infiziert. Der Kindergarten, in dem sie arbeitet, wurde umgehend geschlossen. Die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100tausend Einwohner wurde übertroffen. Sie lag zuletzt bei 65.