Thüringen Werner: Zu früh um Beschränkungen zu lockern

Heike Werner. Foto: dpa
Heike Werner. Foto: dpa
Autor: CL | Datum: 30.03.2020
Bayern hat die Ausgangsbeschränkungen schon verlängert - Sachsen und Brandenburg denken darüber nach. In Thüringen gelten die Einschränkungen noch bis zum 8. April. Eine Verlängerung will die Landesregierung nicht ausschließen.

Es ist noch viel zu früh dafür, schon über einen konkreten Zeitpunkt zu sprechen, wann die Maßnahmen gelockert werden können, sagt Gesundheitsministerin Heike Werner. Es gebe keinerlei Anzeichen, dass der Höhepunkt der Pandemie erreicht sei. Darum appellierte Werner nochmal, Abstand zu halten. Erst wenn die Anzahl neuer Infektionen über mehrere Tage deutlich zurückgeht, könne umgedacht werden. Für Mittwoch haben Bund und Länder eine Bestandsaufnahme geplant.