Gera Was wird aus altem Knast?

Das Gebäude der Justizvollzugsanstalt. Archivfoto: dpa
Das Gebäude der Justizvollzugsanstalt. Archivfoto: dpa
Autor: PK | Datum: 11.06.2019
Wohnungen, ein Hotel, Erlebnisgastronomie? Was wird aus aus dem alten Gefängnis in Gera? Das sollte eigentlich schon eine ganze Weile feststehen. Aber noch immer geben neue Interessenten ihre Kaufangebote ab, teilte das Landesamt für Bau und Verkehr mit. Und es gibt auch schon viele potentielle Investoren.

Wer da mit welchem Konzept bietet, das wird erst mal nicht verraten. Aus rechtlichen Gründen, sagt das Landesamt. Zum Verkauf stehen rund 7.500 Quadratmeter - mit Gefängnismauer, Hafthaus und Pförtnergebäude. Dazu gibt es Parkplätze vor dem Gelände. Der Wert laut Gutachten: 298.000 Euro.

Als Gefängnis wird das Gebäude schon seit gut anderthalb Jahren schon nicht mehr genutzt. Gebaut wurde es 1946 auf dem Gelände einer früheren Brauerei.