Gera Urlaubsfeeling in der Stadt

Der Elsterstrand in Gera. Foto: Stadt Gera.
Der Elsterstrand in Gera. Foto: Stadt Gera.
Autor: LM | Datum: 22.05.2020
Urlaubsfeeling genießen - auf einer Decke am Strand und im Hintergrund rauscht das Wasser. Klingt gut oder? Das alles gibt es jetzt wieder in Gera am Elsterstrand. Nachdem es hier letztes Jahr schon so gut lief, hat er jetzt wieder aufgemacht.

Da wegen Corona so viele Urlaube ins Wasser fallen, ist der Elsterstrand dieses Jahr umso wichtiger, so Oberbürgermeister Julian Vonarb. Er will, dass seine Bürgerinnen und Bürger in der Stadt zumindest ein bisschen "Urlaubsgefühl" bekommen.

Damit es richtiges Strandfeeling gibt, wurden 700 Tonnen Sand und über 400 Tonnen Kies direkt am Fluss im Hofwiesenpark aufgeschüttet. Dazu gibt es noch Liegestühle und Bänke. Wem das nicht reicht, der kann sich selbst noch Decken mitbringen - und vielleicht ein schönes Picknick machen. Bis Mitte September bleibt der Elsterstrand geöffnet.