Bad Langensalza THC jetzt mit eigener Hymne

Die Macher der neue THC Hymne: Foto: Andreas Wölk
Die Macher der neue THC Hymne: Foto: Andreas Wölk
Autor: AR | Datum: 11.10.2018

Getextet und gesungen von Veit Walter Lamprecht, produziert von Andi Wölk aus dem Eichsfeld. Thüringer HC - unsere Leidenschaft heiß Siegen, so heißt der Song, der noch nicht ganz fertig ist. Demnächst wird er noch mit den THC-Handballerinnen eingesungen und soll dann zum Downloaden auf allen Portalen bereit stehen.

"Der Schlagzeuger unserer Band war mal bei einem Heimspiel des THC und so begeistert, dass ihm und uns die Idee für diese Hymne kam", sagte Andi Wölk Antenne Thüringen. Veit Walter Lamprecht schrieb den Text, der von allen Fans problemlos mitgesungen werden kann. Das war schon cool, den Verein, die Handball-Mädels und Trainer Herbert Müller kennen zu lernen, meinte Wölk. Und jetzt ist seine Band ein Teil des Vereins. So schnell geht`s.

Am 21. Oktober beim nächsten Heimspiel in der Champions Leaque wird Andi mit seiner Band die neue Hymne live in der Wiedigsburghalle in Nordhausen spielen. Wie die Hymne klingt - einfach unten klicken.