Thüringen Stromnetz trotz Witterung stabil

Bisher kaum Stromausfälle in Thüringen. Symbolfoto: pixabay
Bisher kaum Stromausfälle in Thüringen. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 11.01.2019

Die Stromversorgung in Thüringen ist trotz der angespannten Wetterlage stabil. Seit Beginn des starken Wintereinbruchs gab es nur wenige kleine Sörungen. Das teilte der landesweit größte Stromanbieter - Thüringer Energienetze (TEN) Ursachen waren vor allem wegen des Schnees umgestürzte Bäume oder herabgefallene Äste, die Freileitungen beschädigt haben.

Schwerpunkte der Reparaturen sind die Region um Kahla/Weida im Osten und in Südthüringen der Raum Hildburghausen. Es wurden zusätzliche Mitarbeiter in Bereitschaft versetzt, damit sie bei Stromausfällen schnell reagieren können.