Gotha Schulen im Landkreis bleiben zu

Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay
Autor: CL | Datum: 16.04.2021
Plötzliche Kehrtwende im Kreis Gotha - die Schulen bleiben weiter zu. Eigentlich wollte Landrat Onno Eckardt die Einrichtungen ab Montag wieder öffnen. Aber nur wenn es eine Testpflicht für Kinder, Jugendliche und Lehrer gibt. Die hat das Bildungsministerium am Freitagmorgen einkassiert. Ohne Testpflicht ist aus Sicht vom Landrat kein sicherer Präsenzbetrieb möglich, die Schulleiter hätten dem zugestimmt. Die Allgemeinverordnung wurde kurzfristig umgeschrieben, die Schulen im Kreis Gotha bleiben vorerst bis Ende April zu.