Berlingerode Schulbus vor Schule geblitzt

30-er-Zone vor Schule. Symbolfoto: pixabay
30-er-Zone vor Schule. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 15.05.2019
Ausgerechnet ein Schulbusfahrer ist im Eichsfeld vor einer Schule geblitzt worden. Der Mann war in einer 30-er-Zone vor der Grundschule in Berlingerode mit Tempo 51 unterwegs, teilte die Polizei mit. Im Bus saßen auch Kinder. Den Busfahrer erwartet - außer einem Bußgeld - auch ein einmonatiges Fahrverbot. Ein Einzelfall war er allerdings nicht: Insgesamt blitzte die Polizei gestern Morgen 48 Tempo-Sünder vor der Schule.