Bad Frankenhausen Schröder macht auf Hochzeitsreise Sation in Nordthüringen

City von Bad Frankenhausen Foto: Stadtverwaltung
City von Bad Frankenhausen Foto: Stadtverwaltung
Autor: JK | Datum: 11.10.2018

Auf seiner Hochzeitsreise besucht Altkanzler Gerhard Schröder heute mit seiner Frau Nordthüringen. Das Ehepaar macht Station in Bad Frankenhausen. In der Stadt will das Paar unter anderem das Panorama Museum besuchen. Dort wird es das überdimensionale Bauernkriegsrundbild von Werner Tübke besichtigen, das in dieser Form wohl einmalig ist. Und eigentlich sollte auch noch Zeit für das Wahrzeichen sein- den schiefen Turm von Bad Frankenhausen. Der SPD-Politiker und seine aus Südkorea stammende Frau hatten im Mai in Seoul geheiratet. Für Schröder ist es die fünfte, für seine Frau die zweite Ehe.