Jena Schneller Fahndungserfolg nach Fund einer getöteten Frau

Tötungsdelikt in Jena Winzerla Foto: Polizei Thüringen
Tötungsdelikt in Jena Winzerla Foto: Polizei Thüringen
Autor: JK | Datum: 13.01.2019

Nach einem Gewaltverbrechen an einer Rentnerin in Jena Winzerla ist der Polizei ein schneller Fahndungserfolg gelungen. Die Beamten konnten am Nachmittag (12.01.19) vor einem Einkaufszentrum in Erfurt einen Mann festnehmen, der nicht aus Deutschland kommt. Die Leiche der 87 Jährigen war am frühen Morgen im Keller eines Mehrfamilienhauses nahe des Jenaer Columbus Centers gefunden worden. Verwandte und Bekannte hatten sie seit zwei Tagen vermisst. Die Leiche wird jetzt in der Gerichtsmedizin Jena untersucht. Wie das Opfer ums Leben kam, ist bis jetzt unklar. Ein Richter hat am Abend (13.01.19) Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen. Er wurde im Anschluss direkt in ein Gefängnis gebracht.