Sonneberg Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

Die Polizei ermittelt gegen beide. Symbolfoto: Pixabay
Die Polizei ermittelt gegen beide. Symbolfoto: Pixabay
Autor: AR | Datum: 11.10.2018

 

In der Sonneberger Gemeinschaftsunterkunft hat es eine Prügelei zwischen einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes und einem Asylbewerber gegeben. Beide wurden laut Polizei leicht verletzt - ein Teil des Inventars ging auch zu Bruch. Auslöser des Streits soll den Ermittlungen zufolge unterschiedliche Meinungen gewesen sein, wer die Küche sauber macht. Nach den Untersuchungen im Krankenhaus trafen beide Männer in der Unterkunft wieder aufeinander. Der Asylbewerber soll versucht haben, den Sicherheitsmann zu treten. Er bekam von der Polizei einen Platzverweis und wurde in einer anderen Einrichtung untergebracht.