Pößneck Schaufenster mit Gullydeckel eingeworfen

Polizeieinsatz wegen Hecken-Springern. Symbolfoto: Pixabay
Polizeieinsatz wegen Hecken-Springern. Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 08.11.2018

Zwei junge Männer haben in der Innenstadt von Pößneck die Schaufensterscheibe eines Geschenkeladens mit einem Gullydeckel eingeworfen. Zeugen hatten die beiden etwa 18-jährigen dabei beobachtet und riefen die Polizei. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Von den mutmaßlichen Tätern fehlt bisher jede Spur, sagte uns Polizeisprecher Eddy Krannich. Die Männer sie sind etwa 1,75m groß, schlank und haben Kapuzenjacken getragen. Einer der beiden hatte einen Rucksack bei sich und der andere trug eine Brille. Die Polizei hat noch am Abend Spuren gesichert und sucht nach weiteren Zeugen.