Kreis Sonneberg Saisonstart - Jugendverkehrsschule mit Verbesserungen

Foto: Landratsamt
Foto: Landratsamt
Autor: DS | Datum: 16.09.2020
Grüner Pfeil, Fußgängerüberweg, Rechts vor Links - was das heißt, erklärt die Polizei den Kindern der Jugendverkehrsschule vom Kreis Sonneberg. Hier beginnt heute die neue Saison - mit einigen Neuerungen auf dem Verkehrsübungsplatz auf dem Gelände der Berufsschule Sonneberg. Wie sie sich sicher im Verkehr als Radfahrer oder Fußgänger verhalten, alles das und noch mehr lernen die Grundschüler aus dem Kreis Sonneberg hier.

Neu ist sie haben jetzt mehr Platz im Unterricht. Der Landkreis ist Schulträger und hat den Mehrzweckraum der Sporthalle der Schule dort modernisiert. Damit gibt es noch einen weiteren Raum für den theoretischen Ausbildungsteil, zuvor war nur der Containner am Übungsplatz. Und eine Sonneberger Heizungsfirma hat ein mobiles Heizgerät gesponsert und zwei Heizgebläse im Lerncontainer installiert.

Und über die Sibylle-Abel-Stiftung übergibt die Stadt Sonneberg heute für die Schülerinnen und Schüler der Verkehrsschule Radhandschuhe.