Thüringen Rosa Krokodil - AusflugsWebApp für Thüringen

Gründerinnen Rosa Krokodil.  Isabell Espig und Joanna Heinemann.
Gründerinnen Rosa Krokodil. Isabell Espig und Joanna Heinemann.
Autor: ES | Datum: 27.10.2021
Familien-App „Rosa Krokodil" ist für die Herbstferien online. Entwickelt von zwei Thüringerinnen.

Das sagen die Macherinnen:

Stellt euch vor: Es ist Sonntagmorgen, die Eltern sitzen mit ihren Kindern am Frühstückstisch und überlegen, was sie mit ihrem freien Tag anfangen könnten. Nicht schon wieder der Spielplatz um die Ecke, nicht wieder der ewig gleiche Spaziergang. Es muss doch auch noch etwas anderes geben.

Entdecke deine Heimat neu! Wir zeigen, wo das nächste Familien Abenteuer wartet. „Unser Motto lautete: Entdecke deine Heimat neu!", erklärt Gründerin Isabell Espig, die letztes Jahr mit ihrer Familie von Leipzig nach Eisenach zurückkehrte. „Gerade Thüringen hat für Familien ein facettenreiches Freizeitangebot, man muss es nur kennen."

Das Herzstück der Web-App ist die interaktive Karte, die den eigenen Standort anzeigt und zahlreiche familienfreundliche Ausflugsziele darum herum. Den Radius bestimmen die Nutzer:innen selbst.

Testen Sie die WebApp und sagen Sie uns, was Sie davon halten. Einfach E-Mail an studio@antennethueringen.de. Wir und die Macherinnern freuen sich über Ihr Feeback und Vorschläge.

Unsere Tester:
Über Rosa kann man streiten:-), aber hat eben auch was und macht die WebApp einmalig.
Die Suche funktioniert - die Texte sind individuell geschrieben (also kein Copy & Paste) und machen Spaß.
Fotos ergänzen das Ganze und die Route wird über Google direkt mitgeliefert.
Noch zu verbessern: Bei vielen Pins in einem Ort -  ist es schwer, einen Punkt zu treffen. Beim Zurückspringen verschwindet das Ergebnis und die Suche muss neu gestartet werden  (ist bekannt und wird noch gemacht).

Im Rahmen des Thüringer Gründungspreises ThEx Award 2021 wurde das Rosa Krokodil als eines der zehn besten StartUp-Ideen in Thüringen nominiert. Am 18. November 2021 erfolgt die Preisverleihung.

www.rosakrokodil.de

Was ist denn eine WebApp?

Die finden wir nicht im Store ober bei Google-Play. Sie fressen auch keinen Speicher, denn sie werden in einem Browser aufgerufen. Internetshops oder Suchmaschinen sind z.B. WebApps. Sie funktionieren auf allen Betriebssystemen und internetfähigen bzw. mit einem Webbrowser ausgestatteten Endgeräten.

Die Gründerinnen
Isabell Espig ist PR-Fachfrau, Redakteurin und Mutter von zwei kleinen Kindern. 2019 gründete sie das Rosa Krokodil in Leipzig als Onlinemagazin für Familien. Als sie 2020 mit ihrer Familie in die thüringische Heimat zurückzog, brachte sie das Rosa Krokodil mit, um dem vielseitigen Freizeitangebot eine Bühne zu gebe .
Joana Heinemann hat deutschlandweit als Tourismusmanagerin gearbeitet und ist mit ihrer Familie ebenfalls in die Heimat Thüringen zurückgekehrt. Gemeinsam arbeiten die beiden Gründerinnen, die sich seit der 5. Klasse kennen, an der Entwicklung und Umsetzung der App. Sie brennen beide für ihre Heimat und sehen sich als Botschafterinnen, die sowohl Einheimischen als auch Touristen zeigen wollen, wie schön der Freistaat ist.