Thüringen Ramelow will Lockdown beenden

Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto:dpa
Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto:dpa
Autor: CL | Datum: 23.05.2020
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow will keine neue Corona-Verordnung erlassen. Der allgemeine Lockdown soll mit Auslaufen der aktuellen Verordnung zum 6. Juni aufgehoben werden. Wie Ramelow im Antenne Thüringen-Interview sagte, hätten die Thüringer in den vergangenen Wochen gelernt, mit dem Virus umzugehen.

Die Nagelprobe war Christi Himmelfahrt. Ramelow räumte ein, dass er Sorge hatte, dass die Menschen die Abstandsregeln am Herrentag vergessen. Das sei aber nicht passiert. Statt starrer Regeln, soll es ab dem 6. Juni nur noch Empfehlungen geben. Auch die Maskenpflicht oder die Abstandsregeln könnten dann abgelöst werden. Schulen und Kindergärten könnten die nächsten Schritte Richtung Normalbetrieb gehen. Ramelow betont aber auch - dort wo die Infektionszahlen wieder steigen, soll dann sofort gegengesteuert werden.