Sondershausen Polizei sucht mutmaßlich betrunkenen Autofahrer in Hohenebra mit Hubschrauber

Polizeieinsatz Foto: pixabay
Polizeieinsatz Foto: pixabay
Autor: JK | Datum: 11.01.2019

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in Hohenebra nach einem Autofahrer gesucht. Eine Zeugin hatte die Beamten gestern abend (10.01.19)  gerufen, weil ein Fahrzeug Am Bahnhof im Graben stand. Der Fahrer war vermutlich betrunken. Als die Polizisten eintrafen, fehlte von ihm aber jede Spur. Die Beamten fanden im Graben nur den Transporter. Erst am frühen Morgen tauchte auch der 34 jährige schließlich auf- und zwar noch im Bereich Hohenebra. Ein Alkoholtest ergab über 1,7 Promille. Die Frage ist nun, ob er vielleicht erst nach seiner Fahrt getrunken hat. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der Mann mit seinem Transporter wenden. Dieser Versuch endete schließlich im Graben. Seinen Führerschein kassierten die Beamten erst einmal ein.