Gotha Pfiffige Bankmitarbeiterin rettet Erspartes von Rentnerin

Geld - Symbolfoto: pixabay
Geld - Symbolfoto: pixabay
Autor: DS | Datum: 29.06.2020
Eine Betrügerin hatte bei der 92-Jährigen angerufen, wie die Polizei mitteilte. Sie täuschte vor, dass sie ihre Nichte sei und dass sie eine größere Summe Bargeld benötige. Die alte Dame glaubte ihr und ging anschließend zu ihrer Bank. Hier wollte sie den geforderten Geldbetrag von ihrem Konto abheben. Eine aufmerksame Bankangestellte bekam das mit, sprach mit der Rentnerin und informierte die Polizei. Ein Ermittlungsverfahren wurde jetzt eingeleitet. Die 92 jährige bekam Ratschläge, wie sich verhalten soll, sollte die Täterin wieder bei ihr anrufen.