Eichsfeld Paketlaster brennt auf A38

Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Autor: PK | Datum: 13.01.2021
Autofahrer unterwegs nach Leipzig müssen sich auf der A38 auf Behinderungen einstellen. Ein mit Paketen beladener Lastwagen ist zwischen Leinefelde-Worbis und Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) in Brand geraten.

Verletzt wurde laut Autobahnpolizei niemand. Der Lkw-Fahrer konnte den Auflieger vom Sattelzug abkoppeln. Wegen der Löscharbeiten ist die Autobahn in Richtung Leipzig gesperrt.

Der Verkehr in Richtung Leipzig wird an der Anschlussstelle Heiligenstadt abgeleitet. Ein Auffahren an der Anschlussstelle Heiligenstadt auf die BAB 38 in Richtung Leipzig ist nicht möglich. Für die Fahrt in Richtung Leipzig sollen Verkehrsteilnehmer die U 47 nutzen.