Thüringen Netto ruft Mett zurück

Regionaler Warenrückruf. Foto: Gut Erkenloh
Regionaler Warenrückruf. Foto: Gut Erkenloh
Autor: CL | Datum: 12.07.2019
 Rückruf für Schweinemett. Der Discounter Netto hat mitgeteilt, dass der Produzent das Produkt "Hackepeter (Schweinemett gewürzt)" zurückgerufen hat, weil einer Probe Listerien festgestellt worden wären. Betroffen seien die Produkte mit dem Verbrauchsdatum 15.07.2019 und der Chargennummer 6244220.

Diese wurden laut dem Hersteller nur am 11. Juli in Netto-Filialen in Thüringen, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt verkauft. Die gefundenen Bakterien können Durchfall und Fieber verursachen und seien besonders für Schwangere, ältere Menschen und Menschen mit geschwächten Immunsystem gefährlich.