Sondershausen / Mühlhausen Nächtliche Ruhestörer

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 03.05.2021
Wenns mitten in der Nacht an der Haustür klingelt, da kann man schon mal einen ordentlichen Schreck bekommen - so gings gleich mehreren Leuten in einem Wohnviertel in Sondershausen. Hier hat ein Mann am Wochenende geklingelt und hat nach einem günstigen Schlafplatz gefragt - ein paar Leute haben ihn sogar rein- und erzählen lassen. 

Schlafen durfte er aber nirgendwo. War eigentlich auch nicht nötig, denn er hat selbst ne Wohnung in Sondershausen. Vielleicht wollte er aber nicht nach Hause, weil er unter Drogen stand. Und deshalb gibts nicht nur ne Anzeige wegen Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkungen, sondern auch wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

In Mühlhausen sorgte ein Musiker, der nachts Schlagzeug spielte, für Verdruss. Anwohner berichteten in der Nacht zu Samstag von unerträglichem Lärm und baten die Polizei um Hilfe. Zuvor hatte es bereits Wortgefechte zwischen dem Schlagzeuger und seinen Nachbarn gegeben. Auch eine Wohnungstür sei beschädigt worden, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung nahm die Polizei auf.