Straußberg Nachwuchs im Affenwald

Fotos: Affenwald Straußberg
Fotos: Affenwald Straußberg
Autor: LG | Datum: 07.04.2021
Nachwuchs im Affenwald in Straußberg - bei den Kattas sind 12 Junge zur Welt gekommen. Und die sind gar nicht scheu, sagt Chef Silvio Dietzel: "Bei uns haben die Affen ja Narrenfreiheit. Also da wird keiner gezwungen sich zu zeigen, aber die Affen sind die Besucher ja gewohnt und dann sitzen die schon gern mal in der Sonne und zeigen auch ihre Babys." 

Dann ist natürlich die Frage, wann dürfen wir wieder zu Ihnen in den Affenwald kommen und die Babys anschauen?

"Laut Thüringer Verordnung dürfen zoologische Einrichtungen - und dazu gehört ja auch der Affenwald - ab Samstag wieder aufmachen. Wir dürfen also Samstag wieder Besucher im Affenwald empfangen - wichtig ist aber, die Besucher müssen sich in eine Kontaktliste eintragen." 

Für die Sommerrodelbahn siehts dagegen nicht so gut aus. "Freizeiteinrichtungen, wozu eben auch die Sommerrodelbahn gehört, müssen auch weiterhin geschlossen bleiben. Wir habens noch über eine Ausnahmeregelung versucht, weil auf den Schlitten ja maximal zwei Leute sitzen dürfen und das würde ja sogar mit der Thüringer Verordnung zusammenpassen, aber keine Chance. Wir freuen uns einfach, dass der Affenwald wieder aufmachen darf, denn das ist wirklich wichtig für uns." 

Eigentlich wollte Silvio schon Mitte März mit dem Affenwald in die neue Saion starten, da war das Wetter ja schon mal richtig schön - die Thüringer Landesverordnung hatte es allerdings noch nicht zugelassen.