Sömmerda Mit Schreien und Klatschen gegen Diebesduo

Polizeieinsatz. Symbolfoto: pixabay
Polizeieinsatz. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 24.07.2021
Mit lautem Klatschen hat ein 32 Jahre alter Mann in Sömmerda Freitagnacht zwei Diebe in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, lief er gegen 2.00 Uhr auf die Männer zu, die ein verschlossenes Moped geschultert hatten, schrie ihnen entgegen und klatschte dabei laut in die Hände. «Dieses Auftreten schien die unbekannten Täter derart geschockt zu haben, dass sie ihre Beute fallen ließen und die Flucht ergriffen», so die Polizei. Das Moped konnte dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden.